Die Vorteile von Aspen D

Der Dieselkraftstoff von Aspen ist für Sie entwickelt worden. Er vermindert Gesundheitsrisiken, ist optimal auf Ihre kleine Maschinen abgestimmt und belastet die Umwelt weniger. Aspen D produziert 50 - 80 % weniger Treibhausgase als herkömmliche fossile Dieselbrennstoffe. Es ist Zeit, einen cleveren und nachhaltigen Kraftstoff zu wählen, der für die Zukunft gerüstet ist.

Weniger
schädlich für
Ihre Gesundheit

Zuverlässiger
Maschinenbetrieb
garantiert

Treffen Sie eine
grüne Wahl und locken
Sie mehr Kunden an

Weil Ihre Gesundheit unersetzlich ist

Aspen D reduziert die Gesundheitsrisiken erheblich, weil er weit weniger schädliche Komponenten – wie Schwefel und Aromate – enthält als herkömmlicher Dieselkraftstoff. Ohne den lästigen Geruch können zudem Sie Ihren Arbeitstag wieder mehr genießen. Aspen D wird stets in einer versiegelten Verpackung geliefert, sodass Sie sicher sein können, stets hochwertigen, sauberen und kontrollierten Kraftstoff zu erhalten.

 

Kleine Maschinen, größere Beanspruchung  Mehr erfahren

Aufgrund ihrer einfachen Abgassysteme ist es bei kleineren Maschinen besonders wichtig, sauberen Dieselkraftstoff zu verwenden. Denn sie erzeugen Emissionen mit einer höheren Konzentration von unverbrannten Dieselkomponenten, die vom Maschinenbediener eingeatmet werden. Deshalb: je sauberer der Dieselkraftstoff ist, desto geringer ist das Risiko für Ihre Gesundheit.

  • Weniger schädlich für Ihre Gesundheit
  • Aromate und Schwefel reduziert
  • Weniger lästiger Geruch
  • Intelligente Kraftstoffverarbeitung
  • Qualität garantiert
  • Herausragende Haltbarkeit

Für eine optimale Leistung Ihrer Maschinen

Die saubere Formel von Aspen D garantiert einen zuverlässiges Starten und exzellenten Maschinenbetrieb, auch nach längerem Nichtbetrieb oder bei niedrigen Motortemperaturen. Aspen D besteht aus  hochwertigen, stabilen Kraftstoffkomponenten, was zu einer besseren Verbrennung und dadurch zu weniger Rückständen im Motor und in den Einspritzdüsen führt. Das Ergebnis ist eine zuverlässige Motorleistung, weniger Instandhaltung und ein verringertes Ausfallrisiko. So sparen Sie Geld bei der Wartung und bei den Reparaturkosten.

 

Und das ist nicht alles: Aspen D kann drei- bis viermal länger als herkömmliche fossile Brennstoffe gelagert werden. Ohne Bio-Diesel und dem reduzierten Risiko von Algenwachstum, können Sie sicher sein, das gesamte Jahr über Qualität zu erhalten.

 

Ist Ihre Maschine bisher mit herkömmlichem Dieselkraftstoff gelaufen? Mehr erfahren

Sie brauchen Ihre Maschine nicht extra einzustellen, um zu Aspen D zu wechseln. Noch besser: Falls die Maschinen zuvor mit einem anderen Dieselkraftstoff gelaufen sind, reinigt Aspen D die Einspritzdüsen, um eine optimale Leistung zu gewährleisten. Und durch seine spezielle Zusammensetzung können Sie Aspen D das ganze Jahr über verwenden, unabhängig von der Temperatur.

  • Optimale Motorleistung und maximaler Wirkungsgrad
  • Zuverlässiger Start und Betrieb
  • Weniger Wartung
  • Geringere Rückstände im Motor, sauberere Einspritzdüsen und reduziertes Risiko von verstopften Filtern
  • Geeignet für langfristige Lagerung
  • Das ganze Jahr über Qualität ohne Bio-Diesel 

Weil Sie die Umwelt schätzen

Aspen D ist nicht als umweltgefährdend eingestuft, weil es weniger schädliche Komponenten als herkömmliche fossile Brennstoffe enthält. Dies verbessert die Qualität Ihrer direkten Umwelt. Und das ist nicht alles: zu Aspen D zu wechseln ist eine einfache Methode, um klimafreundlich zu sein. Sie brauchen Ihre Maschine nicht anzupassen, wechseln Sie einfach zu einem saubereren Kraftstoff. Da Aspen D zu 90 % aus nachwachsenden Rohstoffen anstelle von fossilen Brennstoffen hergestellt wird, reduzieren sich die Treibhausgase um 50 - 80 %! Treffen Sie eine grüne Wahl und locken Sie mehr Kunden an!

 

  • Nicht als umweltgefährdend eingestuft
  • Weniger schädlich für Ihre direkte Umgebung
  • Einfache Methode, um klimafreundlich zu sein
  • 50-80 % weniger Treibhausgase im Vergleich zu fossilen Dieselkraftstoffen
  • Zu 90 % aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt

Unterschiede bei den GHS Gefahrenhinweisen für Diesel*

Nachstehende Tabelle zeigt die Unterschiede bei den Gefahrenhinweisen, die für Diesel angegeben sind.

Standard diesel (fulfilling EN590)** Aspen D
H332: Gesundheitsschädlich bei Einatmen -

H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein

H304: Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein

H351: Steht im Verdacht, Krebs zu erzeugen

-

H373: Kann bei längerer oder wiederholter Exposition die Organe schädigen

-

H315: Verursacht Hautreizungen

-

H411: Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung

-


* Die Gefahrenhinweise sind Bestandteil der Globally Harmonized System of Classification and labelling of Chemicals (GHS).
** Standard Diesel entsprechend Norm EN 590, eine Norm, die vom
Europäischen Komitee für Normierung veröffentlicht wurde und welche die physikalischen Eigenschaften aller Dieselkraftstoffe beschreibt.

 

 

Hochwertige, stabile Kraftstoffkomponenten

Aspen D besteht aus hochwertigen, stabilen Kraftstoffkomponenten, die eine höhere Oxidationsstabilität aufweisen. Einer der Hauptunterschiede gegenüber normalem Diesel ist die Tatsache, dass Aspen keinen Bio-Diesel enthält. Bio-Diesel wird häufig aus RME (Rape Methyl Esters) oder FAME (Fatty Acid Methyl Esters) hergestellt. Dieser Rohstoff ist normalem Diesel in einer Menge von 1 - 7 % beigemengt, um den Diesel teilweise aus nachwachsenden Rohstoffen herzustellen. Bio-Diesel ist jedoch stark hydroskopisch und zieht Feuchtigkeit in den Tank, was das Risiko von Bakterienwachstum erhöht, wenn der Motor für einen längeren Zeitraum nicht benutzt wird. Mit Aspen D haben Sie dieses Problem nicht.

Intelligente Kraftstoffverarbeitung

Mit Aspen D und dem anerkannten Aspen D Kanister können Sie sicher sein, stets Kraftstoff von hochwertiger Qualität zu erhalten. Dieser grüne Kanister ist versiegelt, damit der Kraftstoff nicht verunreinigt wird. Selbstverständlich erfüllen Sie mit den vorgeschriebenen Angaben auf dem Etikett auch alle Gesetze und Regelungen zum Transport. Aspen D erfordert freilich weniger Gefahrensymbole und Warnhinweise als normaler Diesel, weil es weniger Substanzen enthält, die sich schädlich auf Menschen, Tiere oder die Natur auswirken. Und zu guter Letzt: Sie brauchen nicht zur Tankstelle zu fahren, um Diesel zu erhalten. Sie können Aspen D in demselben Geschäft kaufen, in dem Sie Aspen 2 und 4 finden.

Aspen D kaufen

auch in Behältern von 25 l und 200 l

Aspen D ist bei Ihrem Händler vor Ort in 5 und 25 Liter Kanistern erhältlich sowie in Fässern von 200 Litern. Bitte klicken Sie unten auf den Button, um Ihren Händler vor Ort zu kontaktieren.

 

Händler